Skip to main content

Entwickle deine Karriere mit neuen Verantwortlichkeiten: "Choose your own brick"

Datum: 12/01/2024

Author: Michael Rotermund, Head of Communications Germany

Kategorie: Careers & HR

„Choose your own brick“ -also „Wähle deinen eigenen Baustein“ ist ein Teil des Performance Management von JYSK. Mit diesem Programm ist eine ganz persönliche, maßgeschneiderte Karriere bei JYSK möglich. Bald wird es auch in allen Distributionszentren implementiert.

„Choose Your Own Brick“ ist ein Tool für Mitarbeiter und Führungskräfte, um sich kontinuierlich weiterzuentwickeln und Neues zu lernen. Das Programm wurde in den letzten Jahren in den Stores umgesetzt und hat sich bereits in vielen Fällen bewährt. Daher wird es noch in diesem Geschäftsjahr auch in allen Distributionszentren implementiert.

Es hat mir immer Spaß gemacht, mein Wissen weiterzugeben, um JYSK dabei zu helfen, sich als Unternehmen zu verbessern.
- Patrick Riehle, Store Manager in Breisach, JYSK Deutschland

Bei den „Bausteinen“ handelt es sich um verschiedene Projekte, zwischen denen die Mitarbeiter zusammen mit ihrem direkten Vorgesetzten wählen können, um sich in ihrer Rolle weiterzuentwickeln.

„Der Zweck von ‚Choose Your Own Brick‘ besteht nicht nur darin, unsere Mitarbeiter vertikal weiterzuentwickeln, sondern ihnen auch die Möglichkeit zu geben, durch zusätzliche Projekte, Aufgaben und Verantwortlichkeiten zu lernen und sich weiterzuentwickeln. Beispielsweise kann ein Filialmitarbeiter Trainer in der Sleep Academy oder JYSK-Influencer werden. Alternativ kann ein Store Manager die Rolle des Mentors für Store Manager Trainees übernehmen. Wir haben eine große Auswahl an Projekten“, sagt Kateryna Babenko, HR Director bei JYSK.

Wählen Sie Ihren eigenen Ziegelstein
Patrick Riehle, Store Manager in Breisach, trainiert im Matratzenbereich

Ein flexibles Programm

„Choose Your Own Brick“ hat einen allgemeinen Rahmen für alle JYSK-Länder, aber einige Länder haben das Programm weiterentwickelt, um es an ihre Arbeitskultur anzupassen.

„Die Auswahl der ‚Steine‘ kann von Land zu Land unterschiedlich sein. In einigen Ländern gibt es beispielsweise eine Möbelakademie, an der du als Trainer arbeiten kannst. Wichtig ist, dass die Mitarbeiter und ihr direkter Vorgesetzter die beste Lösung finden. Hier ist MYDEVELOPMENT eine gute Gelegenheit, sich mit den Möglichkeiten auseinanderzusetzen und herauszufinden, welche Bausteine für die einzelnen Mitarbeiter geeignet wären“, erklärt Kateryna.

Wissensaustausch zur Verbesserung

Patrick Riehle ist Store Manager in Breisach. Er hatte den Wunsch, seine Rolle weiterzuentwickeln und mehr Verantwortung zu übernehmen. Also besprach er seine Möglichkeiten mit seinem District Manager. 

„Über MYDEVELOPMENT haben mein District Manager und ich uns mit dem Programm „Choose Your Own Brick“ befasst. Mit Unterstützung unseres HR Business Partners einigten wir uns auf die Store Manager-Trainee Co-Trainer- und Mentor-Projekte. Es hat mir immer Spaß gemacht, mein Wissen weiterzugeben, um JYSK dabei zu helfen, sich als Unternehmen zu verbessern. Daher passten diese beiden Projekte hervorragend zusammen“, sagt Patrick.

Die Schulung der ausgewählten Projekte erfolgt durch Workshops, Seminare und den Austausch von Best Practices.

„Die Trainings haben mich in meiner Entwicklung vorangebracht. Wir haben in einer Gruppe von 10 Filialleitern Best Practices ausgetauscht und Rollenspiele zum Umgang mit kritischen Situationen durchgeführt. Es war sehr wertvoll. Ich habe schon zuvor Store Manager Trainees ausgebildet, aber jetzt kann ich in der Ausbildung viel tiefer gehen. „Choose Your Own Brick“ würde ich wieder machen und kann es nur empfehlen“, sagt Patrick. 

Mentor für seine Kolleg:innen 

Auch Store Manager Simon Rauschenberg aus Betzdorf hat "Choose your own brick" genutzt. „Ich wollte neben meiner Store Manager-Tätigkeit gern noch etwas anderes machen. Und da es mich immer schon interessiert hat, neuen Kolleginnen und Kollegen bei Fragen weiterzuhelfen, habe ich mich über die Bricks „Trainer“ und „Mentoring“ weitergebildet. Mein District Manager und unser HR Business Partner waren eine große Hilfe dabei." 

Simon Rauschenberger
Simon Rauschenberger aus Betzdorf

Simon: „Ich hatte Schulungen in der JYSK Academy in Hamburg und fahre jetzt immer wieder zu Modulen, bei denen Kolleg:innen geschult werden. Ich übe beispielsweise das spezielle JYSK-Feedback mit ihnen oder mache Rollenspiele, in denen wir bestimmte Situationen trainieren. Bei „Choose your own brick“ mitzumachen war eine gute Entscheidung und die neuen Aufgaben machen mir sehr viel Spaß.“ ​​​

Latest news

Instore-Radio

Update zum Projekt "Instore-Radio" bei JYSK

21/02/2024 - Gute Musik und aktuelle Infos zu Angeboten und Aktionen in unseren Stores – mit "Instore-Radio". Wie hat sich das Projekt bis jetzt entwickelt? GOJYSK hat dazu mit Philipp Uecker, Regional Store Concept Manager North gesprochen.

Tina Beer

Das JYSK-Vertrauenstelefon ist wieder aktiv

21/02/2024 - Tina Beer arbeitet im Bereich Human Resources und betreut nach ihrer Elternzeit wieder das Vertrauenstelefon, über das Kolleg:innen diskret und vertraulich Kontakt aufnehmen können. GOJYSK hat dazu mit ihr gesprochen.

Šárka has worked her way up in JYSK.

Šárkas Wechsel vom tschechischen Store ins dänische Head Office

20/02/2024 - Šárka Ferencová ist der lebende Beweis für "Bring dedication meet possibilities". Durch ihr Engagement haben sich neue Chancen eröffnet.

Kommentar hinzufügen

Denk dran, freundlich zu bleiben :)

About JYSK

Careers

JYSK Head Office