Skip to main content

B2B-Umsatz von einer Milliarde Kronen

Datum: 07/07/2022

Author: Johanne Sandal Nissen, Communications Coordinator, JYSK

Kategorie: Sales Growth , Strategy

Im laufenden Geschäftsjahr erreichte JYSK bis zum 28. Juni mit Business-to-Business-Verkäufen die Marke von einer Milliarde Dänischer Kronen.

1 Milliarde

Im Geschäftsjahr 2017/18 wurde beschlossen, den Fokus auf den B2B-Vertrieb zu verstärken. Ab diesem Moment wurde B2B zu einem wichtigen, großen Bestandteil der Geschäftsstrategie. Seitdem ist es die Aufgabe von Rene Hartung, Business to Business Director bei JYSK, und seinen Teams, bessere Möglichkeiten zu schaffen, damit das B2B-Potenzial von JYSK ausgeschöpft werden kann. Und dieses Engagement hat sich erneut ausgezahlt: Der Meilenstein von einer Milliarde Dänischer Kronen Umsatz (über 134 Millonen Euro) in einem Geschäftsjahr wurde erreicht. 

Dieser Meilenstein wäre ohne den Support von zahlreichen Kolleg:innen aus dem gesamten Unternehmen nicht möglich gewesen, erklärt Rene.  

„Viele Kolleg:innen waren daran beteiligt, diesen B2B-Umsatz zu erreichen. Sie alle sollten sich selbst als Teil unserer Reise feiern. Gemeinsam erreichen wir unsere Ziele. Einer der wichtigsten Gründe für unseren Erfolg ist die Zusammenarbeit unseres Business-to-Business-Teams und der Store-Kolleg:innen. Gemeinsam finden wir eine gute Lösung für unsere Kund:innen", sagt Rene. 

JYSK-Mitarbeiter
Rene Hartung, Business to Business Director bei JYSK

B2B-Verkauf in Stores

Mehr als je zuvor erleben Rene und sein Team jetzt einen verstärkten Fokus auf das Erzielen von B2B-Verkäufen in JYSK Stores. Hier inspirieren und ermutigen sich die Kolleg:innen gegenseitig, damit die Umsätze stetig steigen. Beispielsweise war JYSK Griechenland erfolgreich bei der Kontaktaufnahme mit Unternehmen in der Region .

„Wir haben uns besonders darauf konzentriert, unsere Kolleg:innen in den Stores dafür zu sensibilisieren, wie wichtig es ist, Unternehmen zu erreichen, die bei JYSK einkaufen könnten. Das hat uns sehr dabei geholfen, das B2B-Potenzial von JYSK noch weiter auszubauen“, sagt Rene.

Die Stores sind ein wesentlicher Bestandteil des B2B-Modells von JYSK, da sie es potenziellen Kund:innen leicht machen, sich ganz aus der Nähe einen Eindruck vom Sortiment zu verschaffen.

Länder, in denen JYSK mit B2B tätig ist

  • Kroatien
  • Tschechien
  • Dänemark
  • Finnland
  • Deutschland
  • Griechenland
  • Ungarn
  • Niederlande
  • Norwegen
  • Polen
  • Rumänien
  • Schweden

„Unser B2B-Modell funktioniert sehr gut mit dem JYSK-Sortiment: Denn dieses eignet sich hervorragend für Unternehmen und Einrichtungen wie Hotels, Restaurants, Büros, Schulen und Wohnungsanbieter und viele mehr. Mit unseren zahlreichen Stores ist es für potenzielle Kund:innen einfach, JYSK zu besuchen, unsere Produktpalette zu sehen und sich von unseren Store-Kolleg:innen qualifiziert beraten zu lassen“, erklärt Rene.

Zukunftspotenzial

Der Meilenstein sollte auch im Lichte der starken Expansionsentwicklung gesehen werden, die JYSK B2B in den letzten Jahren hingelegt hat. Während JYSK B2B in 2018 lediglich in Dänemark, Norwegen, Schweden und Deutschland tätig war, verfügt JYSK heute über lokale B2B-Abteilungen in zwölf Ländern. Eine Zahl, die in den kommenden Jahren weiter wachsen wird.

„Da wir jetzt einen neuen Meilenstein von einer Milliarde Dänischer Kronen Umsatz erreicht haben, ist uns klar, dass das B2B-Modell von JYSK noch viel mehr Potenzial bietet. Im kommenden Geschäftsjahr ist es außerdem unser Plan, unsere B2B-Abteilungen auf noch mehr Länder auszudehnen“, sagt Rene.

 

Latest news

Lars Larsen

JYSK Memories: Alles Gute zum Geburtstag, Lars Larsen!

05/08/2022 - In dieser Sonderausgabe von JYSK Memories feiern wir unseren Gründer Lars Larsen.

v. l.: Dominik, DSSD-Koordinatorin Grit Schulz und DM Michael

JYSK spendet Geld und Stammzellen für die Deutsche Stammzellspenderdatei

27/07/2022 - JYSK unterstützt den DRK Blutspendedienst seit vielen Jahren mit Blut- und Stammzellspenden. Heute fand die Übergabe eines Spendenschecks aus unserer Mitarbeiter:innen-Tombola statt und eine weitere Mitarbeiter-Stammzellspende steht an.

Ventsislav talks about the future of Logistics

Ventsislav spricht über die Zukunft der Logistik

27/07/2022 - Ventsislav Chavdarov hat vor einem Jahr seine neue Stelle als Logistikleiter im Distributionszentrum Bozhurishte (DCB) angetreten. Seitdem wurden bei DCB zwei neue wichtige Projekte umgesetzt.

Kommentar hinzufügen

Denk dran, freundlich zu bleiben :)

About JYSK

Careers

JYSK Head Office