Skip to main content
Jonas Meyer

Das interne Audit ist hier, um zu helfen

Datum: 08/10/2020

Author: Rune Jungberg Pedersen, Communications & CSR Director

Kategorie: Careers & HR

Es ist eine sehr große Aufgabe täglich für Geld und Waren von großem Wert verantwortlich zu sein. Darum ist es besonders wichtig, dass alle JYSK Kollegen und Kolleginnen wissen, wo sie fragen können, wenn sie Zweifel haben.

Jeden Tag sind die JYSK-Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen für große Geldbeträge verantwortlich.

Darum ist es sehr wichtig, dass es möglichst einfach ist, um Rat zu fragen, wenn Mitarbeitende in einer Situation unsicher sind.

Das ist die Aufgabe des Internen Audits (IA), erklärt Loss Prevention Manager Jonas Meyer.

„Wir sind hier um JYSK zu schützen. Unsere Filialen, unsere Produkte, unser Geld und allem voran unsere Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen. Darum nutzen wir 80 Prozent unserer Zeit dafür, Kollegen und Kolleginnen zu beraten, wie sie am besten mit dem Produktfluss, dem Anpassen der Bestände, dem Bargeld und vielem mehr umgehen,“ erzählt Jonas.

Jonas Meyer
Jonas Meyer ist Loss Prevention Manager bei JYSK.

Keine Toleranz für Betrug

Dennoch ist das IA auch dafür verantwortlich Unregelmäßigkeiten nachzuverfolgen und herauszufinden, ob Betrug vorliegt.

Leider passiert das manchmal, und wie Jonas erklärt, wird es immer aufgedeckt.

„Wir erleben leider manchmal Betrug und das ist etwas, worüber wir sehr offen kommunizieren. Falls wir einen Fall entdecken, bei dem ein Mitarbeiter oder eine Mitarbeiterin betrügen, sind die Konsequenzen klar: Der oder die Mitarbeitende wird sofort entlassen und meistens der Polizei gemeldet,“ berichtet Jonas.

Schlimmster Teil des Jobs

Jonas beschreibt die Aufdeckung von Betrug als schlimmsten Teil seiner Arbeit.

„Das ist nichts, was ich oder meine Kollegen und Kolleginnen gerne tun. Es macht niemals Spaß Leute zu feuern. Darum ist es auch so wichtig, dass alle unsere Kollegen und Kolleginnen überall bei JYSK wissen, dass sie immer fragen können, wenn sie Zweifel haben, wie sie mit Eigentum oder Geld von JYSK umgehen sollen,“ sagt Jonas.

Besonders glaubt Jonas, dass Nachfragen dabei helfen kann, häufige Fehler zu vermeiden.

„Was wir häufig beobachten ist, dass Kollegen und Kolleginnen sich gegenseitig Identifikationskarten ausleihen oder Pin-Codes austauschen, wenn sie die Kasse benutzen oder sie eine Warenrückgabe annehmen. Das ist etwas, was man niemals machen sollte. Es wird zwar von den meisten Kollegen und Kolleginnen aus Gutmütigkeit getan, aber es ist nicht erlaubt und kann einen Mitarbeitenden in große Schwierigkeiten bringen, wenn etwas Illegales mit der Karte oder dem Code geschieht,“ erklärt Jonas.

Besser um Hilfe fragen

Während des Jahres 2020 hat JYSK einen leichten Anstieg der Betrugsfälle erlebt, die von den Mitarbeitenden der 40 Internen Audits bei JYSK aufgedeckt wurden.

„Das liegt vor allem am erhöhten Fokus darauf und an neuen Systemen. Wir nehmen das sehr ernst. Betrug zu begehen, auch mit kleinen Geldbeträgen, hat große Konsequenzen. Also ist es das niemals wert. Deshalb möchte ich diese Möglichkeit nutzen und alle meine JYSK-Kollegen und Kolleginnen wissen lassen, dass sie, wenn sie Zweifel an etwas haben, lieber einmal mehr auf MYJYSK nachschauen oder einfach bei uns nachfragen sollen, um sicherzugehen, dass alles korrekt abläuft,“ richtet Jonas sich an seine Kollegen und Kolleginnen.

Latest news

CSC

Corona hält den Kundenservice auf Trab

23/10/2020 - Der Corona-Lockdown im Frühling dieses Jahres hat viele Aufgabenbereiche verlangsamt, nicht aber für die JYSK Kollegen und Kolleginnen in den Customer Service Centres (CSC). Sie waren beschäftigter als je zuvor. Jetzt ist der Druck etwas abgefallen, dennoch haben die CSCs immer noch mehr zu tun als normalerweise.

Kristina

Von Brabrand nach Kanada mit JYSK

15/10/2020 - Wenn man international Erfahrungen machen möchte, ist das mit innerhalb von JYSK nicht unmöglich. Kristina Sørensen ist von ihrer Position im Head Office in Dänemark ins Head Office in Kanada gewechselt. Ihr Rat ist es, den Wunsch nach einem internationalen Abenteuer offen anzusprechen.

Sales Attitude

Wochenendtrip zu gewinnen: Die beste Sales Attitude bei JYSK wird geehrt

13/10/2020 - Wenn der November anfängt, beginnt auch die Sales Attitude Competition. Der Wettbewerb um die besten Verkaufszahlen wird über drei Monate zwischen allen JYSK-Filialen rund um den Globus laufen. Die Gewinner jedes Landes werden mit einem Wochenendtrip beschenkt.

Kommentar hinzufügen

Denk dran, freundlich zu bleiben :)

About JYSK

Careers

JYSK Head Office