Skip to main content

JYSK erweitert Kategorie Homeware in mehreren Ländern

Datum:

Author: Anders Græsbøll Buch, Communications Consultant, JYSK

Kategorie: Product Assortment , Sales Growth

Neue Haushaltswaren
So sieht der neue Homeware-Bereich im JYSK-Store in Viborg, Dänemark, aus. Die hintere dritte Etage ist neu. Vorher waren es nur zwei Homeware-Bodenspannweiten.

Wachsende Umsätze bei Homeware in den vergangenen sechs Jahren haben dazu geführt, dass in sechs Ländern noch mehr Produkte aus dieser Kategorie in die Stores kommen. Hierzu zählen unter anderem Vasen, Küchenaccessoires und Kunstpflanzen.

Bodenspanne
Die zusätzliche Bodenspanne wird eingebaut.

Bisher hatten die JYSK Stores in Mittel-, Ost- und Südeuropa beim Thema Homeware die Nase vorn. Sie verfügten über ein deutlich größeres Sortiment in dieser Kategorie als die skandinavischen Länder, die Niederlande, Belgien, Irland und das Vereinigte Königreich. Dies hat sich nun mit der Umstellung auf Indoor geändert.

Grund hierfür: Der Verkauf von Homeware-Artikeln ist in den vergangenen sechs Jahren rasant angestiegen. Deshalb sollen in Dänemark, Schweden, Norwegen, Finnland, Irland und Belgien die Menge an Homeware-Produkten erhöht werden. 

„Wir haben in den letzten sechs Jahren eine fantastische Entwicklung im Bereich Homeware erlebt und kontinuierlich neue Artikel – wie etwa Küchenaccessoires – hinzugefügt. Dieser steigenden Nachfrage wollen wir gerecht werden. Deshalb haben wir uns vor etwa einem Jahr zusammengesetzt, um zu überlegen, wie wir dem gerecht werden können", sagt Katrine Kruuse, Purchasing Director für Homeware, Home Textiles und Window Dressing.  

Größere Auswahl in 549  stores

Haushaltswaren
Retail Concept Manager Henrik Fisker  (2. von links)

Um Platz für mehr Homeware-Produkte zu schaffen, musste in 549 Stores Platz für eine Bodenspannweite von 9,5 Metern geschaffen werden. Keine leichte Aufgabe. Schließlich werden die Flächen bereits heute schon bestmöglich genutzt. 

„Wir haben uns die anderen Kategorien angesehen und eine Kosten-Nutzen-Analyse durchgeführt. Das Ergebnis: Die Produktmenge in den Kategorien Window Dressing und Hometextiles wurde reduziert", sagt Katrine.

Die eigentliche Neuordnung in den Stores wurde von Retail in Zusammenarbeit mit Retail Development durchgeführt. Ungefähr 80 Prozent der Geschäfte  konnten sich selbst neu organisieren. In Belgien und Irland mussten alle Filialen umstrukturiert werden, was mit E-Teams und brandneuen Layouts im Durchschnitt 1,5–2 Tage gedauert hat.

„Es war ohne Zweifel das größte Projekt meiner bisherigen Zeit bei JYSK. Alle Store Concept Manager mussten jedes einzelne Ladenlayout durchgehen, Umgestaltungen vornehmen und den Retail und die Stores einweisen. Es hat viele Stunden gedauert, aber durch die gute Vorbereitung war eine reibungslose Umsetzung möglich“, sagt Henrik Fisker, Retail Concept Manager.

additional sales

Katrine Kruuse ist überzeugt, dass durch diese Umstrukturierung noch mehr Kund:innen den Weg in die Stores finden und somit noch mehr Umsatz generiert werden kann.

„Die Kategorie Homeware trägt wesentlich dazu bei, zusätzliche Umsätze zu erzielen . Hier können wir wirklich zeigen , dass wir voll im Trend liegen und unsere Kund:innen inspirieren können, wie sie ihr Zuhause für wenig Geld einfach umgestalten können “, sagt Katrine .

Fakten

Im Vereinigten Königreich und in den Niederlanden gibt es aktuell weiterhin ein kleineres Sortiment an Homeware-Produkten, da die momentane Lösung noch nicht als ganz optimal angesehen wird.  

Latest news

Fünf Menschen – drei Frauen und zwei Männer – tragen JYSK-Hemden und JYSK-Poloshirts. Sie lächeln in eine Kamera

Ein Tag von und für B2B

- And the winner is … Saalfeld. Im Geschäftsjahr 2023 konnte die Filiale die B2B-Jahreschallenge für sich entscheiden. Diesen Titel feierte das Team mit einem Wochenendausflug. Währenddessen wehte im heimischen Store ein nordischer Hauch von B2B.

Lisa-Marie vor dem Head Office Brabrand

„Crossing borders“ – drei Wochen im Head Office Brabrand

- Lisa-Marie Thomsen ist Auszubildende zur Kauffrau für Büromanagement im dritten Lehrjahr. Zusätzlich macht sie noch eine Ausbildung zur Europakauffrau. Dafür ist ein Auslandspraktikum verpflichtend.
Kein Problem bei JYSK!

Rami Jensen

Update von unserem CEO: Meilensteine und Feierlichkeiten

- Der Frühling ist offiziell da und wir haben einige Meilensteine und Erfolge zu feiern.

Kommentar hinzufügen

Denk dran, freundlich zu bleiben :)

About JYSK

Careers

JYSK Head Office