Skip to main content

Update von unserem CEO: JYSK bleibt auf Kurs

Datum: 11/01/2021

Author: ,

Kategorie: Strategy

Jan Bøgh
Jan Bøgh, CEO & President

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

ich hatte gehofft, dass es nicht nötig sein würde, euch allen in einer Situation, in der die Mehrheit unserer Filialen in ganz Europa aufgrund des Coronavirus geschlossen ist, noch einmal zu schreiben. Doch leider ist dies nun der Fall.

Seit Oktober sind nach und nach immer mehr unserer Filialen geschlossen worden. Die aktuelle Situation ist sehr ernst und kostspielig für JYSK.

Aber genau wie im Frühjahr, als die Situation ebenfalls sehr ernst aussah, möchte ich euch allen klar machen, dass ich, meine Kollegen im Executive Management Team und unsere Firmeninhaber weiterhin an die Zukunft von JYSK glauben.

Das bedeutet, dass wir weiterhin langfristig planen und weiterhin in langfristige Projekte investieren werden.

HOFFNUNG IN DER ZUKUNFT

Es gibt inzwischen mehrere zugelassene Impfstoffe, und wie die meisten anderen hoffe ich, dass die europäischen Regierungen sie effektiv einsetzen und dafür sorgen, dass wir so schnell wie möglich zu einer normaleren Lebensweise zurückkehren können.

Das bedeutet auch, dass wir nach wie vor davon ausgehen, dass wir in den kommenden Jahren alle unsere derzeitigen Mitarbeiter und hoffentlich auch viele neue Kollegen und Kolleginnen brauchen werden.

Ich kann den Schmerz für diejenigen unter euch, die einen geliebten Menschen verloren haben, durch nichts lindern. Ich kann euch auch nicht den Alltag angenehmer machen in einer Situation, in der viele der gewohnten Rechte und Möglichkeiten eingeschränkt sind. Aber ich hoffe, dass ich die Ängste vor dem Verlust eures Arbeitsplatzes verringern kann.

Wir glauben nach wie vor, dass solche Maßnahmen nicht notwendig werden.

GROSSE LEISTUNGEN 

Ich möchte diese Gelegenheit auch nutzen, um noch einmal meine Freude darüber auszudrücken, wie die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im gesamten Unternehmen JYSK bisher mit der Situation umgegangen sind.

Obwohl einige von euch bei Aufgaben helfen mussten, die sich sehr von eurem normalen Job unterscheiden, oder plötzlich eine Menge zusätzlicher Arbeit unter schwierigen Umständen hatten, hat jeder die Aufgaben angenommen und die bestmögliche Arbeit geleistet.

Das ist die Einstellung, die uns durch die Krise bringen wird und die für weiteres Wachstum nach der Krise sorgt.

Denjenigen von euch, die noch arbeiten können, möchte ich für euren Einsatz danken und euch bitten, die gute Arbeit fortzusetzen. Es sind eure Mühen, die JYSK im Moment über Wasser halten.

Diejenigen von euch, die wegen geschlossener Geschäfte nach Hause geschickt wurden, bitte ich nur darum, dass ihr auf euch und eure Lieben aufpasst. Ich freue mich darauf, euch alle wieder bei der Arbeit zu haben.

Beste Wünsche,

Jan Bøgh
CEO & Präsident

Latest news

Schleswig

Ein Tag bei JYSK während Corona (Januar 2021)

18/01/2021 - Mit vielen geschlossenen Stores in mehreren Ländern sieht der Arbeitstag momentan ganz anders aus als vor der Corona-Pandemie.

JYSK store front

Neuer Name für fast 1.000 Stores in Deutschland

14/01/2021 - Im Herbst 2021 werden alle DÄNISCHES BETTENLAGER-Stores in Deutschland in JYSK umbenannt.

Jan Bøgh

Update von unserem CEO: JYSK bleibt auf Kurs

11/01/2021 - Seit Oktober sind nach und nach immer mehr unserer Filialen geschlossen worden. Die aktuelle Situation ist sehr ernst und kostspielig für JYSK.

Kommentar hinzufügen

Denk dran, freundlich zu bleiben :)

About JYSK

Careers

JYSK Head Office