Skip to main content

Jacob Brunsborg wird 50: ”Ich bin gespannt auf das, was noch kommt”

Datum: 25/05/2022

Author: Julie Brinck-Søjberg, Communications Manager

Jacob Brunsborg

Am Donnerstag, den 26 Mai, feiert der Vorstandsvorsitzende der Lars Larsen Group, Jacob Brunsborg, seinen 50. Geburtstag. Gleichzeitig steht ein ganz besonderes Jubiläum an: Seit drei Jahren bekleidet er das Amt des Vorstandsvorsitzenden.

Der 50. Geburtstag: Für viele ist dieser Tag eine großartige Erfahrung. Sie nutzen diese Gelegenheit, um zurückzublicken und eine Bilanz über ihr bisheriges Leben zu ziehen. Jacob Brunsborg sieht dies hingegen etwas entspannter. Aus seiner Sicht hat er "die Halbzeit und ein bisschen" erreicht.

"Ich habe mich – besonders in Bezug auf die Arbeit – immer ein bisschen wie 'der junge Typ' gefühlt. Als ich 30 war, habe ich mich gefreut, 40 zu werden. Als ich dann 40 geworden bin, habe ich mich auf meinen 50. Geburtstag gefreut. Wahrscheinlich werde ich mich nicht so sehr auf meinen 60. freuen, wie ich mich auf meinen 50. gefreut habe. Aber ich habe immer geglaubt, dass die neue Zeit, die vor mir liegt – das kommende Jahrzehnt – das Beste werden wird", sagt er.

Obwohl es Jacob nichts ausmacht, älter zu werden, sehnt er sich auch nicht nach viel Aufmerksamkeit rund um seinen Geburtstag.

"Ich stand noch nie gerne im Mittelpunkt. Deswegen werde ich auch nicht an meinem Geburtstag zuhause sein. Meine schönsten Geburtstagserinnerungen sind jene, in denen wir uns als Familie irgendwo 'versteckt' haben", sagt Jacob.

Drei unvorhersehbare Jahre

Wenn Jacob Ende des Monats 50 wird, steht noch ein weiteres Highlight vor der Tür: das dreijährige Jubiläum als Vorstandsvorsitzender der Lars Larsen Group – eine Position, die er seit Juni 2019 inne hat.

In diesen drei Jahren ist viel passiert: 2020 löste Corona eine globale Lieferkettenkrise aus. Aktuell erschüttert der schreckliche Krieg in der Ukraine die Welt. 

Aber auch viele schöne Ereignisse prägten seine bisherige Amtszeit. Unter anderem hat JYSK mehrere Rekord-Jahresumsätze aufgestellt, der 3.000. Store wurde eröffnet und aus DÄNISCHES BETTENLAGER wurde JYSK.Jacob zweifelt nicht daran, dass die Kund:innen auch in Zukunft nicht auf die physischen Stores verzichten werden wollen. 

"Gerade nach Covid-19 habe ich angefangen zu glauben, dass solange ich lebe, der bekannte Einzelhandel nicht aus der Mode kommen wird. Während der Finanzkrise vor 15 Jahren und Covic-19 haben wir bewiesen, dass wir uns sowohl in finanziellen Ups und Downs behaupten können."

Jacob Brunsborg

50 Jahre JYSK

In sieben Jahren wird JYSK 50 und Jacob ist sich sicher, dass sich das Unternehmen weiterhin positiv entwickeln wird.

"Ich hoffe und glaube daran, dass JYSK auch zukünftig so stark sein wird, wie es aktuell ist. Denn aus meiner Sicht ist JYSK ein Unternehmen, das in den vergangenen mehr als 40 Jahren organisch gewachsen ist und sich immer wieder neu erfunden hat, ohne vorzugeben, etwas zu sein, was es nicht ist", sagt er und fährt fort: 

"JYSK meistert alles. Wir können alle Arten von Menschen zu unseren Kund:innen zählen. Und ich glaube, das wird auch in Zukunft anhalten – mit mehr Stores, die näher an den Kund:innen sind, schön und einladend aussehen und attraktive Produkte sowie Preise führen." 

Kein fan von überraschungen, dennoch ...

Aber jetzt ist erstmal Jacob an der Reihe, der 50 wird. Die Geburtstagsfeierlichkeiten wurden jedoch bereits auf nächstes Jahr verschoben. Denn in 2023 wird seine Frau Helle ebenfalls 50 Jahre alt und der 25. Hochzeitstag steht an. Diese besonderen Ereignisse wollen sie gemeinsam feiern.

"Also werden wir nächstes Jahr eine 125-Jahre Party schmeißen. Meine Frau und ich kennen uns seit der Business School. Seitdem haben wir alle unsere runden Geburtstage gemeinsam gefeiert, weil wir beide Jahrgang 72 sind", sagt Jacob und ergänzt:

"Aber eigentlich ist es mir egal, ob ich 50, 49 oder 51 werde. Denn ich bin immer gespannt darauf, was noch kommt. Das ist eigentlich ganz lustig, weil ich überhaupt kein Freund von Überraschungen bin. Und du weißt nie, was vor dir liegt, was alles zu einer Überraschung macht."

jacob brunsborg

  • Geboren am 26. Mai 1972 in Aalborg. Sohn von Lars Kristinus Larsen und Kristine Brunsborg.
  • Lebt in Sejs-Svejbæk, Silkeborg, mit seiner Frau Helle Brunsborg und ihren zwei Kindern Christian und Christine Birk Brunsborg.

Ausbildung

  • Besitzt einen Universitätsabschluss in Financial Management.
  • Hat seinen Militärdienst bei den Royal Danish Life Guards absolviert.
  • Student der Silkeborg Business School.

Karriere

  • Seit Juni 2019: Vorstandsvorsitzender der Lars Larsen Group.
  • 2006-2019: Verantwortlich für die Geschäftsentwicklung der Lars Larsen Group (ehemals JYSK Holding), Unternehmer und professionelles Vorstandsmitglied.
  • 2006-2013: Marken Director bei JYSK.
  • 1999-2006: Head of Purchasing bei JYSK.
  • 1997-1999: Purchaser/Product Manager bei JYSK.
  • 1995-1997: Purchasing Assistant bei JYSK.
  • 1993-1995: Store Trainee bei JYSK im Grenåvej in Aarhus.

 

Latest news

Alina und das Team aus Bingen

Aus Schytomir zu JYSK nach Bingen - eine ukrainische Kollegin erzählt

16/06/2022 - Alina Zabela kommt aus Schytomir in der Ukraine. Momentan lebt sie in Bingen am Rhein und arbeitet im dortigen JYSK-Store.
Wir haben Alina und das Team aus Bingen zu einem Gespräch getroffen.

Natalia Lach

Natalia hat eine Leidenschaft für Logistik

16/06/2022 - Natalia ist die neue Logistics Managerin im Distribution Center (DC) Radomsko.

Scandinavian

Was ist skandinavisch?

15/06/2022 - Skandinavisches Schlafen und Wohnen ist die DNA von JYSK. Aber was genau steckt eigentlich dahinter?

Fil.278 Das Team der Fil.278 Schwerin wünscht Dir Jacob alles Gute zu Deinem Ehrentag ..viel Gesundheit & weiter großen Erfolg mit JYSK ...:-)

Kommentar hinzufügen

Denk dran, freundlich zu bleiben :)

About JYSK

Careers

JYSK Head Office