Skip to main content

Alle JYSK/DÄNISCHES BETTENLAGER-Stores weltweit werden bis Ende 2024 auf das neue Store Concept 3.0 umgestellt sein

Datum: 22/04/2021

Author: Anders Græsbøll Buch, Communications Consultant, JYSK

Kategorie: Attractive Stores , Expansion , Sales Growth

JYSK/DÄNISCHES BETTENLAGER hat beschlossen, das Projekt der Modernisierung aller Stores weltweit auf das Store Concept 3.0 zu beschleunigen. Diese Arbeiten werden voraussichtlich Ende 2024 abgeschlossen sein.

3.0

Fast 1.000 der 3.000 JYSK/DÄNISCHES BETTENLAGER-Stores weltweit wurden bereits auf das neue Store Concept 3.0 aktualisiert. Dies hat sich als großer Erfolg erwiesen, und daher wird JYSK/DÄNISCHES BETTENLAGER jetzt das Projekt beschleunigen und alle Stores bis Ende 2024 modernisieren.

Darüber freut sich auch Thomas Bingenheimer, Store Manager der D807 in Wuppertal. Sein Store hat im Januar sein Update erhalten und ist seit Ende Februar wieder geöffnet – in Corona-Zeiten natürlich stark eingeschränkt. Aktuell ist hier Click & Collect erlaubt.

„Trotz der Situation haben wir bereits sehr gutes Feedback erhalten“, erzählt Store Manager Thomas, der seit 2008 im Unternehmen ist. „Die Kundinnen und Kunden finden die Produkte einfach noch schöner, wenn sie gut in Szene gesetzt sind.“

„Es sieht aus wie ein Zuhause“

Thomas
Thomas Bingenheimer ist Store Manager in Wuppertal.

Es sei ebenfalls viel leichter zu sehen, welche Produkte zueinanderpassen. Das sei zum Beispiel beim Kauf einer Couch sehr wichtig.

„Jetzt sehen sie das ganze Bild viel besser und können sich vorstellen, wie die Produkte in der eigenen Wohnung aussehen. Seit dem Umbau sieht der Store fast wie ein Zuhause aus“, so Thomas.

Das Store Concept 3.0 punktet aber nicht nur bei den Kundinnen und Kunden. „Auch wir als Team sind vom Konzept begeistert“, freut sich Thomas.

„Alles hat seinen festen Platz – das macht für uns einiges einfacher. Durch das neue Konzept erkennt man sofort, wo Beratungsbedarf besteht und wir können schneller mit den richtigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zur richtigen Zeit am richtigen Ort sein, um unsere Kunden zu beraten“, erklärt Thomas.

Ein Store pro Tag

JYSK hat festgestellt, dass der Umsatz in den 3.0-Stores im Großen und Ganzen um 5 bis 10 Prozent gestiegen ist. Daher wird das Upgrade der Stores bereits Ende 2024 abgeschlossen sein. Dies bedeutet, dass an jedem Tag mehr als ein Store umgebaut werden muss.

„Wir wissen, dass dies den verschiedenen Abteilungen im Unternehmen viel abverlangt. Wir müssen mit unseren Stores jedoch immer auf der Höhe der Zeit bleiben, und das neue Konzept verleiht den Geschäften ein skandinavischeres Aussehen mit weniger Stahl und mehr Holz, das unseren Kunden sehr gut gefällt“, so JYSK CEO & President Jan Bøgh.

Latest news

JYSK Strategy Kickoff 2021

Strategie-Kick-off: Store Manager im Fokus

18/05/2021 - Die Weichen für das kommende Geschäftsjahr sind gestellt. Jan Bøgh, Präsident und CEO von JYSK, nutzte das Strategie-Treffen in Silkeborg auch, um die zentrale Rolle der Store Manager zu unterstreichen.

Der erste SC 3.0 "Compact" Store öffnet seine Pforten

JYSK/DÄNISCHES BETTENLAGER testet ein neues Store-Format in Berlin

17/05/2021 - Premiere: Im Berliner Bezirk Französisch Buchholz im Norden der Hauptstadt öffnete der allererste SC 3.0 „Compact"-Store nach vierwöchigem Umbau seine Pforten.

Carla preview

Ein Tag bei JYSK: Store Manager-Special

12/05/2021 - Auf GOJYSK.com wollen wir unsere internationale Employer Branding Kampagne präsentieren. Mit ihr feiern wir unsere 3.000 Stores weltweit. Darüber hinaus wollen wir mit der Kampagne 2.000 weitere Store Manager für uns gewinnen.

Kommentar hinzufügen

Denk dran, freundlich zu bleiben :)

About JYSK

Careers

JYSK Head Office