Skip to main content

Großartiges Ergebnis für die Lars Larsen Group

Datum: 28/01/2021

Author: Rune Jungberg Pedersen, Communications & CSR Director

Kategorie: Strategy

Am Donnerstag, 28. Januar 2021, konnte die Lars Larsen Group, zu der auch JYSK und DÄNISCHES BETTENLAGER gehören, für das Geschäftsjahr 2019/20 ein Rekordergebnis mitteilen, an dem die Mitarbeiter von JYSK und DÄNISCHES BETTENLAGER maßgeblich beteiligt waren. 

Jacob Brunsborg
Jacob Brunsborg, Chairman der Lars Larsen Group und Sohn von Lars Larsen.

Mit einem Umsatz von 4,78 Milliarden Euro und einem Ergebnis nach Steuern von 431 Millionen Euro stellte die Lars Larsen Group im Geschäftsjahr 2019/20 trotz der durch das Coronavirus verursachten Ausnahmesituation neue Rekorde auf.

Die Lars Larsen Group ist nach dem Gründer von JYSK, Lars Larsen, benannt. Sie gehört den Kindern und Enkeln von Lars Larsen. Neben JYSK besitzt die Lars Larsen Group eine Reihe weiterer Unternehmen und investiert weltweit.

Aber obwohl die Lars Larsen Group heute in einer ganzen Reihe von Branchen tätig ist, stellt JYSK bei weitem das größte Unternehmen der Gruppe dar und spielt eine große Rolle für das großartige Ergebnis.

„Im Namen der Familie möchte ich allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für ihr großes Engagement danken. Es war kein einfaches Jahr und ich bin mir sehr bewusst, dass Corona noch lange nicht vorbei ist. Im Gegenteil, es ist etwas, das jeden von uns täglich betrifft. Das macht das Ergebnis meiner Meinung nach noch beeindruckender“, so Jacob Brunsborg, Chairman der Lars Larsen Group und Sohn von Lars Larsen.

Er betont auch, dass der Großteil der Gewinne in das Unternehmen reinvestiert wird, wie dies seit vielen Jahren der Fall ist.

„Wir als Eigentümerfamilie wollen Wachstum und Arbeitsplätze schaffen. Um dies zu erreichen, müssen wir weiterhin in JYSK und andere Unternehmen der Lars Larsen Group investieren“, so Jacob Brunsborg.

Weitere Informationen zur Lars Larsen Group finden Sie auf der Website www.larslarsengroup.com.

Latest news

Der Store G106 in Dortmund

Leben im Lockdown - live aus einem Click & Collect-Store

02/03/2021 - Große Teile des Einzelhandels sind für den Publikumsverkehr geschlossen – auch der größte Teil unseres Storenetzes. Ausnahmen sind im Rahmen von Click & Collect möglich.

Christian Schirmer, Country Manager Deutschland

Großes Interview mit Country Manager Christian Schirmer in der MÖBEL KULTUR

25/02/2021 - Unser Country Manager Christian Schirmer hat mit dem Branchenmagazin MÖBEL KULTUR ein großes Interview geführt. Dabei ging es um unser Rebranding zu JYSK, unser neues Store-Konzept, den Umgang mit Corona und unsere Nachhaltigkeitsaktivitäten. Lest das ganze Interview hier.

Screenshot from Country Manager Video on Facebook

DÄNISCHES BETTENLAGER wird zu JYSK – eure Stimmen zum „Rebranding Germany“

24/02/2021 - Als die Namensänderung von DÄNISCHES BETTENLAGER zu JYSK angekündigt wurde, erhielt sie sofort viel Aufmerksamkeit. Intern wurden die Nachrichten mit vielen begeisterten Kommentaren in unserer Facebook-Gruppe sehr gut aufgenommen.

Gresser Dennis Mich hat es sehr gefreut, dass wir, trotz einem Jahr voller Herausforderungen, unsere Ziele geschafft haben und sogar noch Rekorde erzielen konnten. Ich bin gerne ein Teil dieser großen Familie und bereit für die Aufgaben die unsere Fusion mit sich bringt. Vorallem ist es auch immer schön zu hören, dass weiter fleißig investiert wie expandiert wird. Weiter so!!!! ONE JYSK !!!

Kommentar hinzufügen

Denk dran, freundlich zu bleiben :)

About JYSK

Careers

JYSK Head Office