Skip to main content

410 mal purer Sportsgeist

Datum: 19/08/2022

Author: Julia Rojahn, Communications Consultant Germany

Kategorie: CSR

Die zweite Runde des Sponsoringprojekts "Strong Teams" ist beendet. Und wie ist es so gelaufen? GOJYSK.com zieht eine Bilanz. 

Zwei junge Frauen hocken hinter einem Karton, aus dem sie Trikots nehmen. Mehrere Kinder schauen sie ganz gespannt an.
Eine ganz besondere Überraschung für die "Superkidz": neue Trikots.

"Wisst ihr, warum wir heute Besuch haben?" Maria Ravn Jørgensen schaut erwartungsvoll in die Runde. Und ihre Schützlinge – knapp 20 Kinder im Alter zwischen fünf und 16 Jahren aus Bad Salzuflen und Umgebung – tun es ihr gleich. Doch ihre gespannten Blicke gelten nicht ihrer Trainerin oder den Mitspieler:innen, sondern zwei JYSK-Mitarbeiterinnen. "Habt ihr uns neue Trikots mitgebracht?", fragt Theodor neugierig, ein kleiner Junge mit Brille. Hatten sie natürlich.  

Neue Teams, neue Sportarten

Aber nicht nur die "Superkidz" aus Bad Salzuflen, eine Handballmannschaft für Kinder  mit Behinderung, erhielten neue Jerseys. Von Mitte Mai bis Ende Juli überreichte JYSK im Rahmen des Sponsoringprojekts "Strong Teams" insgesamt 410 Trikots an 17 inklusive Sportmannschaften sowie Teams für Menschen mit Behinderung. "Bei uns sind wieder zahlreiche Bewerbungen eingegangen. Wir waren sehr begeistert – besonders vom Engagement der einzelnen Mannschaften und Vereine", erzählt Jens Schwendicke, Head of Sales and Marketing und Projektleiter. So wurde neben Fuß- und Handballmannschaften auch ein Basketball-Team mit Trikots bedacht. Neu dabei: Mannschaften aus den Bereichen Bewegungssport/Allgemeinsport und Goalball.

Viele Menschen, vor allem Männer, stehen vor einem Fußballtor, tragen neue Trikots und freuen sich.
Durften sich als erste Mannschaft über neue Trikots freuen: die Fußballmannschaft der Freckenhorster Werkstätten. Überreicht wurden die neuen Jerseys von District Manager Wolff und den Store Managern Florian und Marc (in den blauen Trikots)

Mit "Strong Teams" wollen wir einen Beitrag dazu leisten, das Thema Inklusion weiter in den Mittelpunkt zu rücken. Schließlich sollte jeder Mensch – ganz gleich ob mit oder ohne Behinderung – die Chance haben, Sport zu treiben und dabei Spaß zu haben.
- Jens Schwendicke | Projektleiter "Strong Teams" 

Fünf Menschen in Trikots und kurzen Hosen stehen mit Basketbällen in den Händen auf einem Schotterplatz und lächeln
Ein starkes Team: Die Schleibaskets aus Schleswig 

Letzteres ist besonders bei Menschen mit Sehbehinderung beliebt. Beim Goalball geht es darum, einen Klingelball in das gegnerische Tor zu werfen. Damit alle Spieler:innen unter denselben Voraussetzungen das Match bestreiten, tragen alle eine lichtundurchlässige Brille. "Die Vielseitigkeit der Sportangebote hat uns positiv überrascht. Aber natürlich gibt es noch eine ganze Menge zu tun. Mit 'Strong Teams' wollen wir einen Beitrag dazu leisten, das Thema Inklusion weiter in den Mittelpunkt zu rücken", sagt Jens. Schließlich sollte jeder Mensch – ganz gleich ob mit oder ohne Behinderung – die Chance haben, Sport zu treiben und dabei Spaß zu haben. 

Starker Einsatz der JYSK-Pat:innen  

sAVE THE DATE 

Im Herbst 2022 geht das Sponsoringprojekt in die dritte Runde. 

Spaß: Den hatten auch die knapp 25 JYSK-Pat:innen. Von Mitarbeiter:innen aus den Filialen und der Zentrale über Store Manager bis hin zu District Managern – sie überreichten in sechs verschiedenen Bundesländern Trikots. Einige von ihnen hatten die Teams selbst vorgeschlagen."Es ist schön zu sehen, dass sich die Kolleg:innen vor Ort so für dieses Projekt einsetzen", sagt Jens.

Zwei Männer halten gemeinsam ein Trikot in den Händen und lächeln. Im Hintergrund ist ein Basketballkorb zu sehen
Ein JYSK-Pate im Einsatz: Store Manager Torben (links) überreichte Trikots an die Schleibaskets und ihren Trainer Kevin Berger (rechts). 

 

Euer Engagement ist großartig und nicht
selbstverständlich, liebe Pat:innen! Ihr macht dieses Projekt erst möglich. Vielen Dank.
- Jens Schwendicke | Projektleiter "Strong Teams" 

"Das ist ein starkes Zeichen, welches unterstreicht: Die Mitarbeiter:innen können sich mit 'Strong Teams' identifizieren. JYSK legt die Basis und stellt die Trikots zur Verfügung. Aber die Kolleg:innen, die die Trikots überreichen, repräsentieren das Unternehmen. Durch ihren Einsatz schenken sie vielen Menschen Freude. Euer Engagement ist großartig und nicht selbstverständlich, liebe Pat:innen! Ihr macht dieses Projekt erst möglich. Vielen Dank." 

 

Latest news

Bring Dedication campaign results

„Bring Dedication“ erreichte mehr als 53 Millionen Menschen

29/09/2022 - Die Kampagne Bring Dedication erreichte mehr als 53 Millionen Menschen und gewann über 25.000 Registrierungen auf der Kampagnenseite.

Three German colleagues

JYSK Deutschland: 1 Jahr nach dem Rebranding

27/09/2022 - Vor einem Jahr wurde aus DÄNISCHES BETTENLAGER JYSK Deutschland. GOJYSK.com hat drei Kolleg:innen getroffen und nachgefragt: Wie haben sie die Veränderung erlebt?

Kammlach

Die ersten 100 Tage in der Verantwortung für die Logistik

23/09/2022 - Nach den esten 100 Tage als Executive Vice President Logistics blickt Ole Thomsen zuversichtlich in die Zukunft.

Kommentar hinzufügen

Denk dran, freundlich zu bleiben :)

About JYSK

Careers

JYSK Head Office