Skip to main content

GOJYSK.com’s Top-Kommentator fühlt den internationalen Zusammenhalt

Datum: 11/01/2022

Author: Anders Græsbøll Buch, Communications Consultant, JYSK

Der 42-jährige Dirk Laurisch aus dem JYSK Store in Berlin-Friedrichshain bringt Teamspirit in den Kommentar-Bereich von GOJYSK.com. Er sieht viele positive Effekte durch OneJYSK. 

Dirk Laurisch
Dirk Laurisch arbeitet im JYSK Store Berlin-Friedrichshain.

“Das ist toll!", "Das war ein verdammt guter Tag, danke" oder "Go! Go! Go! Wir sind JYSK!"

Wahrscheinlich haben schon einige von euch den User-Namen "DIRKDIRK" im Kommentar-Bereich von GOJYSK.com entdeckt. Seit August 2021 hat dieser nicht weniger als 21 Kommentare verfasst. Damit trägt "DIRKDIRK" den inoffiziellen Titel "GOJYSK.com's Top-Kommentator". 

“Ich mag GOJYSK.com sehr gerne und lese die Artikel seit letztem Sommer. Das Rebranding war hier der ausschlaggebende Punkt. Ich habe die Kommentar-Funktion gesehen und habe mich gefragt, wieso niemand sie nutzt. Dann habe ich einfach angefangen Kommentare zu schreiben", sagt der 42-jährige Dirk Laurisch, der sich hinter dem User-Namen "DIRKDIRK" verbirgt. 

seit 2009 bei jysk 

Bereits seit 2009 arbeitet Dirk bei JYSK. Acht Jahre davon hat er im Store in seiner Heimatstadt Frankfurt (Oder) verbracht.  

Frankfurt liegt direkt an der deutsch-polnischen Grenze – und zwar nur einen Katzensprung entfernt von der Nachbarstadt Słubice, die ebenfalls über einen JYSK Store verfügt. Doch bis zum Rebranding im September 2021 hätten wohl nur die wenigsten vermutet, dass der deutsche DÄNISCHES BETTENLAGER Store am westlichen Oder-Ufer und der polnische JYSK Store am Ost-Ufer etwas verbindet. 

“Das waren zwei komplett verschiedene Läden, die nicht viel gemeinsam hatten. Doch durch das Rebranding hat sich einiges getan. Jetzt ist mir wirklich klar, dass die beiden Stores zum selben Unternehmen gehören", sagt Dirk. 

Aber noch etwas hat das Rebranding bei Dirk verändert: Er fühlt sich nun als Teil eines internationalen Teams. Und das motiviert ihn Kommentare zu verfassen. Dabei hofft Dirk, dass zukünftig noch mehr Kolleg:innen seinem Beispiel folgen. 

“Ich mag dieses Gefühl eine Verbindung zu den anderen JYSK Ländern zu haben und zu wissen, was bei ihnen los ist. Ich verstehe nicht, wieso nicht mehr Menschen Kommentare schreiben", sagt Dirk.  

3 schritte zum Kommentar  

  1. Scroll zum Ende des Artikels.
  2. Füge deinen Namen, deine E-Mail-Adresse sowie deinen Kommentar hinzu.
  3. Klick “Save comment”.

Alle Kommentare werden vor Veröffentlichung gegengecheckt, um Spam zu vermeiden. 

 

Latest news

Die Rolli Kids aus Achim freuen sich über ihre neuen Trikots

Zweite Runde für "Strong Teams"

17/01/2022 - Im Rahmen des Projekts "Strong Teams" hat JYSK Deutschland im vergangenen Jahr 25 inklusive Sportmannschaften mit Trikots ausgestattet –2022 sollen es 50 werden. GOJYSK.com hat beim Projekt-Team nachgefragt und herausgefunden: Diese Runde wird eine ganz besondere.

HR Award, Ukraine

JYSK weltweit: Bücher der Träume, Weltmeisterschaft in Floorball und HR Awards

14/01/2022 - Regelmäßig fasst GOJYSK für euch die wichtigsten Geschehnisse aus den verschiedenen JYSK-Ländern zusammen. Was eure Kolleg:innen in den vergangenen Wochen erlebt haben, erfahrt ihr hier.

Logo der neuen Azubi-Kampagne

Ausbildung auf Skandinavisch

11/01/2022 - Am 10. Januar war es soweit: JYSK Deutschland gab den Startschuss für die Azubi-Kampagne 2022. Und mit dieser geht das Unternehmen neue Wege.

Oduwantschik Ich finde man muss nicht immer alles kommentieren....
Darvin Dirki ist und bleibt eine Ikone.
#onejysk
Dirkidirk Darvin :-) Das ist Berlin. ;-)

Kommentar hinzufügen

Denk dran, freundlich zu bleiben :)

About JYSK

Careers

JYSK Head Office